Dämonische Aussichten

Zwischen Uni-Stress und Praktikum wollte ich mir jetzt auch mal wieder die Zeit nehmen, meine Projekte weiter zu hochzuladen, damit ich vielleicht irgendwann auch den Blog auf meinem gedanklichen Stand gebracht habe.

Eigentlich wollte ich zunächst ein akuteres Projekt vorstellen, aber da ich einfach noch nicht herausbekommen habe ob und/oder wie die Projekte öffentlich und im Blog erscheinen lassen kann, nehme ich einfach mit  dem nächsten Vorlieb.

Im Juli ist die Dämonicon und eine gute Freundin hat mir so lange gut zugeredet, bis ich mich dazu habe überreden lassen, mit als NSC-Dämon die Gegend unsicher zu machen. Auf gut Deutsch heißt das für mich:  Neue Gewandung, eine Menge neue Accesoires und wieder viel zu viele Ideen, die mir im Kopf rumspuken.

Der Hintergrund für den Dämon ist etwas weitläufig und zu kompliziert um das hier jetzt auszuführen (und ich hab es selber noch nicht ganz verstanden ^^“)

Angelehnt ist das Konzept aber an die Succubi.

Das entgültige Design hat sich etwas hingezogen, bis es mir gefallen hat. Zunächst musste ich mich daran gewöhnen, etwas dämonisches zu zeichnen, was ich bis dato noch nie wirklich getan habe und zum zweiten hing ich doch noch sehr an meinen waldtypischen Designen… viel grün und ein bisschen sphärisch.  Das ist natürlich nix für eine Succubus.

Letztendlich ist das dabei rausgekommen

(Die Erklärung dazu folgt in den nächsten Tagen nochmal)

20150107_234649_1

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s