Indisches Hühnchencurry mit Spinat

… oder auch mein leckeres heutiges Abendessen (und vor allem Gesund! 🙂 )

20150126_210605Rezept (4P):

400g Hühnerbrust | 3 große Zwiebeln | 4 mittlere Tomaten | 250 ml Gemüsebrühe | 2 1/2 Apfelessig | 1 große Knoblauchzehe | 1 TL frisch gehackter Ingwer | 1TL Tomatenmark | 1 TL Garam Masala | 1/2 TL Paprikapulver | etwas Zimt  | 1/2 TL Cumin | 1/2 TL Koriander | 1/4 TL Cayenne-Pfeffer | 150g Spinat | etwas Knoblauchpulver

Alle Zutaten außer dem Fleisch, der Gemüsebrühe und dem Spinat miteinander mischen, bis eine Art Paste entsteht. In einer beschichteten Pfanne (ohne Öl!) drei Minuten anbraten, dann das kleingeschnittene Fleisch zufügen und 5Min. weiter auf hoher Flamme braten. Danach mit der Gemüsebrühe ablöschen, aufkochen  und dann ca 15Min. auf mittlerer Flamme köcheln lassen. Danach ohne den Deckel noch 5 Min. weiterköcheln lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Spinat in einem seperaten Topf erhitzen, evtl. mit Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer abschmecken und gemeinsam servieren.

Für meine WG gab es das ganze noch mit Reis als Beilage, da reicht das ganze auch für 4 sehr hungrige Personen 😉

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s